Vertrauen muss
man sich verdienen
Frontansicht

Die Madsack Immobilien Gruppe Düsseldorf hat das Wohn-/Geschäftshaus Ludenberger Str.17 mit einem Hinterhofgewerbe und 8 Stellplätzen an eine Immobiliengesellschaft veräußert. Die Immobilie soll später Teil einer Grundstücksentwicklung werden. Der Kaufpreis lag beim 14,2-fachen der aktuellen Jahresnettomiete. Über die genaue Summe wurde beidseitiges Stillschweigen vereinbart.

OAllee290

Die Madsack Immobilien Gruppe aus Düsseldorf hat ein Wohn-/Geschäftshaus mit insgesamt 8 Einheiten in D-Oberbilk an einen privaten Kapitalanleger aus Münster veräußert, der auch schon das Nachbarhaus über den Makler Madsack erworben hat. Die Immobilie fließt in ein Privatportfolio ein. Der Kaufpreis liegt beim 17,08-fachen der Jahresnettomiete. Über die genaue Summe wurde beidseitiges Stillschweigen vereinbart.

Frontansicht

Wir freuen uns über die Vermittlung zweier angrenzenden Mehrfamilienhäuser in Essen-Altendorf, nahe dem Niederfeldsee. Die insgesamt 12 Wohneinheiten verteilen sich auf knapp 745 m² Wohnfläche. Zur Immobilie gehören 8 Einzelgaragen. Käufer ist eine Hamburger Immobiliengesellschaft. 

Frontansicht

Die Madsack Immobilien Gruppe hat ein Wohn-/Geschäftshaus aus dem Baujahr 1989 mit insgesamt 9 Einheiten und 11 Stellplätzen in Düsseldorf Oberbilk an einen Investor aus Münster veräußert. Die Immobilie soll in den Bestand des Anlegers einfließen und in Bestand gehalten werden. Der Kaufpreis lag beim 20,61 Fachen der Jahresnettomiete.   

Hausansicht

Wir freuen uns über die Vermittlung einer öffentlich geförderten Wohnanlage in Wuppertal Vohwinkel. Die Liegenschaft verfügt insgesamt über 33 Wohnungen und 33 Stell-, bzw. Tiefgaragenplätze. Die Wohnfläche beträgt knapp 1.900 m² und das Grundstück ist 2.000 m² groß. Käufer ist eine Objektgesellschaft welche die Immobilie im Eigenbestand halten wird.

Frontansicht

Die Madsack Immobilien Gruppe aus Düsseldorf hat innerhalb von 3 Jahren zum zweiten mal das Wohn-/Geschäftshaus mit einem Ladenlokal und einer großen Wohnung im historischen Altstadtkern von Ratingen veräußert. Die Immobilie mit 5 Stellplätzen in der Fußgängerzone, soll restauriert und vom Erwerber selber genutzt werden. Der Kaufpreis lag bei knapp über 2.000 € pro m²/Nfl. Über die genaue Summe wurde beidseitiges Stillschweigen vereinbart.

Frontansicht

Die Madsack Immobilien Gruppe aus Düsseldorf hat ein Wohn-/Geschäftshaus mit insgesamt 17 Einheiten in D-Oberbilk an einen privaten Kapitalanleger aus Münster veräußert. Das Eckhaus soll in ein Immobilienportfolio einfließen und in Bestand gehalten werden. Der Kaufpreis liegt im siebenstelligen Bereich. Über die genaue Summe wurde beidseitiges Stillschweigen vereinbart.

Frontansicht

Die Madsack Immobilien Gruppe aus Düsseldorf vermittelte den Verkauf des Hauses Mülheimer Str.23 mit insgesamt 10 großzügigen Wohneinheiten die sich auf knapp 950 m² Wohnfläche verteilen. Das gepflegte Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage und zwei Designerlofts im Erdgeschoß, soll in den Vermögensbestand des neuen Eigentümers einfließen. Über die genaue Summe des Kaufpreises wurde beidseitiges Stillschweigen vereinbart.

Frontansicht Oberstraße Neuss

Die Madsack Immobilien Gruppe aus Düsseldorf realisierte den Verkauf eines Gebäudeensembles an drei Straßenfronten in der Neusser Innenstadt an einen Kapitalanleger aus Düsseldorf. Die Hauptgebäude (Oberstraße & Klarissenstraße) sind überwiegend gewerblich genutzt. Ankermieter sind die Stadt Neuss und ein bekannter Elektrofachmarkt. Über die Kaufpreissumme wurde beidseitiges Stillschweigen vereinbart, lag aber im mittleren siebenstelligen Bereich. Die Gesamtfläche liegt bei circa. 2.980m² Nutzfläche bei einer Grundstücksgröße von 1.306 m².

Aussenansicht

Die Madsack Immobilien Gruppe aus Düsseldorf hat eine kleine Wohnanlage mit insgesamt 18 Einheiten auf der Klingenstraße 76-80 in Solingen Stadtmitte an eine Immobiliengesellschaft aus Erkrath veräußert. Die Immobilie in zentraler Wohnlage von Solingen soll saniert und anschließend privatisiert werden. Der Kaufpreis lag beim 11,29-Fachen der aktuellen Jahresmiete. Über die genaue Summe wurde beidseitiges Stillschweigen vereinbart.